Skip to main content

Die beliebtesten Nähmaschinen Hersteller im Überblick

Es gibt viele bekannte und beliebte Nähmaschinen-Hersteller. Auf nähmaschinen-vergleich.de haben wir diese für Dich zusammengeführt. Hier kannst Du Dir einen Überblick über jeden Hersteller verschaffen.

 

Hier eine kurze Erläuterung zu den bekanntesten Nähmaschinen-Herstellern:

  1. AEG: Seit über 100 Jahren bietet AEG hochwertige Produkte im Haushaltsbereich an. Einzuordnen sind ihre Top-Nähmaschinen bei den Fortgeschrittenen – aber auch Anfänger-Nähmaschinen. Leicht verständliche Bedienungsanleitungen und ein großes Zubehör runden die Ausstattung der meisten AEG-Nähmaschinen ab.
  2. Bernina: Bernina ist ein Nähmaschinen-Hersteller aus der Schweiz. Sie sind ebenfalls bereits seit über 100 Jahren am Markt und legen hohen Anspruch an die Qualität. Daher sind ihre Nähmaschinen allesamt robust und halten in der Regel sehr lange. Zudem besitzen sie zumeist moderne & innovative Funktionen.
  3. Brother: „Höchste Qualität und gewissenhafter Service“ – das ist das Motto des Nähmaschinenherstellers Brother. Und das ist auch der Fall. Seit guten 100 Jahren erstellt Brother Nähmaschinen für alle Arten von Näher(innen) – von Anfängern bis zum Profi. Auch hier haben alle Nähmaschinen tolles Zubehör auf höchster Qualität. Brother hält sich an sein Motto.
  4. Carina: Die schwäbische Firma ist bekannt durch die Serie Fischer’s Nähstudio. Der Nähmaschinen-Mechanikermeister Peter Fischer arbeitete schon in jungen Jahren an Nähmaschinen und hat heute mit der Carina Serie hochwertige & sehr zuverlässige Nähmaschinen am Start. Besonders hervorzuheben ist die Carina Diamond.
  5. elna: Seit 1940 ist steht dieses Unternehmen ebenfalls für Wertigkeit und guten Kundenservice. Weltweit erfolgreich wir hier mit dem Motto: „Nähen soll Spaß machen!“ gearbeitet. Und damit da Nähen Spaß machen kann benötigt man leistungsfähige Maschinen, die auch noch dazu einfach zu bedienen sind. Diese Merkmale vereinen die elna Nähmaschinen.
  6. Gritzner: Auch bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts dabei sind die Nähmaschinen von Gritzner. Besonders hervorzuhaben sind die Freiarm Nähmaschinen. Aber auch deren andere Modelle sind sehr robust und erfreuen sich unter Nähanfängern wie auch Nähprofis einer sehr großen Beliebtheit.
  7. Janome: „Auge einer Schlange“ bedeutet er Name Janome, da die Nähmaschinenspule den Gründer des Nähmaschinen Herstellers an das Auge einer Schlange erinnerte. Bei Janome gibt es Nähmaschinen mit einer hohen Qualität. Zudem wird immer auf einen großen praktischen Nutzen für alle Nähbegeisterten geachtet und das stets mit modernster Technik.